Internationales Recht,Strafrecht,Steuerstrafrecht  - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Vogel
Home Regionen Aktuelles Fachbegriffe Mitgliedschaften Kontakt Anfahrt Impressum

  Übersicht | A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z _

  Haager Übereinkommen zur Rückführung (Haager Kindesentführungsübereinkommen)
  Habgier
  Häusliche Gemeinschaft § 247 StGB
  Haftbefehl
  Haftbeschwerde, Haftprüfung
  Handlung
  Handlungseinheit
  Handlungsmehrheit
  Handlungsort
  Handlungsunrecht
  Hausfriedensbruch
  Heimtücke
  Heimtückemord
  Herrühren § 261 StGB
  Hilfe leisten
  Hilflose Lage
  Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaft
  Hinterlistiger Überfall
  Höchstpersönliches Rechtsgut
  Honorarkonsul
  Hypothetische Einwilligung

Haager Übereinkommen zur Rückführung (Haager Kindesentführungsübereinkommen)

Im den Jahren 1899 und 1907 wurden in Den Haag internationale politische Friedenskonferenzen abgehalten. Innerhalb dieser Konferenzen wurden zwischen den 26 teilnehmenden Staaten verschiedene Abkommen getroffen, die der friedlichen Erledigung internationaler Streitfälle dienen sollten. Zwölf dieser Übereinkommen haben sich bis heute erhalten und bieten nach wie vor die Basis für die internationale Zusammenarbeit in bestimmten Streitfällen.