Internationales Recht,Strafrecht,Steuerstrafrecht  - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Vogel
Home Regionen Aktuelles Fachbegriffe Mitgliedschaften Kontakt Anfahrt Datenschutz Impressum

  Übersicht | A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z _

  Nachstellen
  Nachteilzufügungsabsicht
  nachträgliche Veränderung der Eigenschaft
  nahe stehende Person
  natürliche Handlungseinheit
  Nebenklage
  Nebentäter
  nemo tenetur
  neuer Gewahrsam
  ne bis in idem
  Nichtanwendungserlasse der Finanzverwaltung
  niedriger Beweggrund
  Nötigungsdreieck
  Nötigungsnotstand
  normatives Stufenverhältnis
  normative Tatbestandsmerkmale
  Notwehr
  notwehrähnliche Lage
  Notwehrexzess
  notwendige Teilnahme

Notwehrexzess

Entschuldigungsgrund für den Fall, dass der Täter bei tatsächlich gegebener Notwehrlage (intensiver Notwehrexzess) aufgrund eines der in § 33 abschließend genannten asthenischen Affekte die erforderliche oder gebotene Verteidigungshandlung bewusst oder unbewusst überschreitet. Die Vorschrift gilt nach herrschenden Ansicht nicht für den extensiven Notwehrexzess und auch nicht für den Putativnotwehrexzess.