Internationales Recht,Strafrecht,Steuerstrafrecht  - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Vogel
Home Regionen Aktuelles Fachbegriffe Mitgliedschaften Kontakt Anfahrt Datenschutz Impressum

  Übersicht | A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z _

  Parallelwertung in der Laiensphäre
  Pauschale Nachsteuer für Schwarzgeld
  persönlicher Schadenseinschlag
  persönliches Merkmal
  Personeller Geheimschutz
  pervertierter Verkehrsvorgang
  Pfändung § 136 StGB
  Pflichtdelikt
  Plagiat
  Postpendenz
  Präpendenz
  Provenienzforschung
  Prozessbetrug
  Prozessvoraussetzungen
  Putativnotwehrexess

Prozessvoraussetzungen

Prozessvoraussetzungen sind Voraussetzungen dafür, dass ein Sachurteil, ergehen kann. Die Strafverfolgungsbehörden müssen von Amts wegen prüfen, ob diese Voraussetzungen gegeben sind.  Unterschieden wird zwischen gerichtsbezogenen Prozessvoraussetzungen und personenbezogenen Voraussetzungen. Umstritten ist, ob ein Prozess gegen einen Beschuldigten eröffnet werden kann, dessen Lebenserwartung stark begrenzt ist. Für die Durchführung eines Verfahrens spricht das Interesse an strafrechtlicher Aufklärung, sowie Aufarbeitung. Hingegen ist es als Verfahrenshindernis zu sehen, wenn DURCH das Verfahren schwere gesundheitliche Schäden zu erwarten sind.