Internationales Recht,Strafrecht,Steuerstrafrecht  - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Vogel
Home Regionen Aktuelles Fachbegriffe Mitgliedschaften Kontakt Anfahrt Datenschutz Impressum

  Übersicht | A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z _

  Raubkunst / Beutekunst
  Raub § 249 StGB
  Rauschgifthandel / Drogenhandel
  Rechtsfrieden
  Rechtshilfe, Rechtshilfeersuchen, internationale Rechtshilfe
  Rechtsschutz gegen Betriebsprüfungen
  Recht auf Verteidigungsbeistand
  Remediation
  Reputationsmanagement
  Restitution
  Reverse Debt Equity Swap
  Rip Deal
  Risikoanalysen
  Rücktritt von einer Straftat § 24 S. 1 StGB

Rechtsfrieden

Der Zustand "Rechtsfrieden" herrscht, wenn kein Anlass für Rechtsstreitigkeiten mehr existiert. Das bedeutet jedoch nicht, dass etwaige Folgen vorangegangener Rechtsverletzungen beseitigt sein müssen. Rechtsfrieden kann fernern auch durch Abfinden hergestellt werden. Zur Sicherung des Rechtsfriedens dient das Institut der Verjährung/Verfristung beziehungsweise Bestandskraft.