Internationales Recht,Strafrecht,Steuerstrafrecht  - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Vogel
Home Regionen Aktuelles Fachbegriffe Mitgliedschaften Kontakt Anfahrt Datenschutz Impressum

  Übersicht | A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z _

  Verdeckte Ermittler
  Verdeckungs- und Ermöglichungsabsicht Mord (§ 211 Abs. II StGB)
  Vereinheitlichung von Verfahrensrechten für Beschuldigte
  Vereinigte Arabische Emirate (VAE)
  Vergewaltigung
  Verjährung
  Vermögensdelikte
  Verschwiegenes Vermögen
  Verständigung im Strafverfahren
  Verteidigung vor Strafrichter, Schöffengericht und Strafkammern
  Vollrausch
  Vorsteuerabzug bei Strafverteidigung unzulässig

Vergewaltigung

Wenn eine Person eine andere unter Drohung oder Ausnutzen einer Zwangslage dazu nötigt, sexuelle Handlungen an sich vornehmen und dulden zu lassen oder solche vorzunehmen, die mit einem Eindringen in den Körper verbunden sind, dann ist das eine Vergewaltigung. Solche Handlungen sind verboten und stehen unter Strafe.