Internationales Recht,Strafrecht,Steuerstrafrecht  - Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Vogel
Home Regionen Aktuelles Fachbegriffe Mitgliedschaften Kontakt Anfahrt Datenschutz Impressum

  Übersicht | A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z _

  Zerstören
  Zueignung
  Zueignungsabsicht
  Zufallsurkunde
  Zusammengesetzte Urkunde
  Zustandsdelikte
  Zweckverfehlung
  Zweitzueignung
   
   
   

Zweitzueignung

Erneute Betätigung des Zueignungswillens nach bereits strafbarer Erlangung der Sache. Nach der Lit. tatbestandsmäßige Unterschlagung, aber mitbestrErneute Betätigung des Zueignungswillens nach bereits strafbarer Erlangung der Sache. Nach der Lit. tatbestandsmäßige Unterschlagung, aber mitbestrafte Nachtat. Nach der Rspr. schon keine tatbestandsmäßige Zueignung mehr.afte Nachtat. Nach der Rspr. schon keine tatbestandsmäßige Zueignung mehr.